Herzlich Willkommen auf dem Lindenhof!

News

Turnpferd-Turnier 2019

Das Turnpferd-Turnier des RVV Lindenhof Schwanheim in der Weststadthalle 30./31.03.2019
In der Bensheimer Weststadthalle veranstaltete der Reit- und Voltigierverein Lindenhof Schwanheim rechtzeitig zum Saisonbeginn sein 28. Turnpferd-Turnier. Dieses alljährliche Großereignis im Voltigiersport – Voltigieren ist Sportakrobatik auf dem galoppierenden Pferd - erfreut sich seit Jahren allergrößter Beliebtheit. Auch in diesem Jahr hatten über 800 Teilnehmer gemeldet. So ging es am Samstag pünktlich um 12 Uhr auf 2 Zirkeln in der fröhlich geschmückten Weststadthalle los. Voltigiergruppen aus nah und fern, Teilnehmer aus ganz Hessen und angrenzenden Bundesländern zeigten den Richterinnen, ihren Trainern, Betreuern und den überwältigend vielen Zuschauern ihr Können, was bedeutet: Pflicht- und Kürübungen auf dem Turnpferd zu zeigen.

Die Richterinnen: Frau Daniela Hinteregger aus Wehrheim, Marion Dörner aus Egelsbach und Jaclyn Lavorato aus Butzbach.
Bewertet wurden Doppel- und Gruppenvoltigierer aus nahezu allen Kategorien bei ihren Vorstellungen auf dem Turnpferd. Das Turnpferd, sonst ausschließlich im Training als Übungsgerät eingesetzt, ersetzt bei diesem von Marion Schober ins Leben gerufenen Turnier das lebendige Pferd. Viele Übungen und Bewegungsabläufe lassen sich auf diese Weise pferdeschonend einstudieren und perfektionieren. 
Voltigieren ist ein anspruchsvoller Leistungssport. Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Vertrauen und Kreativität, Bewegungsweite und Bewegungshöhe, Streckung und Spannung und vieles andere ist gefragt. Fortgeschrittene Gruppen verstehen es, selbst bei hohem Schwierigkeitsgrad nicht nur die Balance zu halten, sondern auch trotz hoher Anforderungen ganz spielerisch anspruchsvolle, choreographische Höhepunkte einzubauen, die die Zuschauer teilweise sprachlos machten. 
Die Sportler zeigten je nach Kategorie ihre Pflicht- und Kürübungen. Das Richterteam vergibt bei dieser Turnierform nicht nur die Wertnoten, sondern auch den Trainern, die ausnahmsweise mit am Richtertisch Platz nehmen dürfen wichtige Informationen und Verbesserungsvorschläge. 
81 Teams - darunter alleine 9 Teams vom ausrichtenden Verein Lindenhof - ebenso 11 Doppel-Paare traten in den verschiedensten Leistungsklassen an. Die jüngsten Lindenhofer Voltigierer erfreuten die Zuschauer in der Pause mit einer kleinen Shownummer als „Die kleinen Strolche“.
Alle Lindenhofer Gruppen gaben ihr Allerbestes und wurden mit zwei 1. Plätzen, fünf 2. Plätzen, 
zwei 3. Plätzen und einem sechsten Platz belohnt.
Das gesamten Lindenhof-Team war auf dem Turnier auf den Beinen: 
Der Vorstand, Trainer und Helfer und die allerbesten Volti-Eltern- und Großeltern der Welt.
Und auch Petrus gehört zum Lindenhof-Team und schicke rechtzeitig zum Turnpferd-Turnier Sonnenschein pur.

 

 


Verein

Wir sind ein kleiner, aber erfolgreicher Verein im Reiten und im Voltigieren. 

Voltigieren

"Turnen auf dem Pferd". Das klingt interessant? Dann schau doch mal bei uns rein!

Pferde

Klicke auf den Button, um unsere Lieblinge vom Lindenhof zu sehen!