Herzlich Willkommen auf dem Lindenhof!


hr-Fernsehen zu Besuch bei uns ...

Diese Woche gab es eine Überraschung für uns Lindenhofer Voltis.
Wir hatten super netten Besuch vom hr-Fernsehen.
Moderator Jens Pflüger wollte mal wieder was "ausbrobieren"
und dafür  hat er sich uns ausgesucht, oder besser ... das VOLTIGIEREN. Wir finden das war eine Superidee von ihm

und wir können nur anerkennend sagen: "Er hat alles gegeben", wirklich alles. Seinen Muskelkater möchte ich am nächsten Tag nicht gehabt haben. Die Aufzeichnung war am letzten Mittwoch in der Sendung Maintower.
Der Drehtag war schon einfach genial, aber was dann dabei herauskam und gesendet wurde hat uns alle überwältigt.
Dank Jens ein witziges -  Dank, Vera ein informatives -  Dank Nic, Loon und Stelle ein geduldiges - und Dank unserer Mädels
ein ausdauerndes ERLEBNIS. Große Bewunderung und ein dickes dickes  DANKESCHÖN an Jens Pflüger und sein Team. Danke auch denn auch an den Kameramann und den Tontechniker. Kein Hallenboden war zu dreckig, keine Leiter zu hoch,
kein Pferd zu schnell für dieses Team.
Lieber Jens, der ganze RVV Lindenhof, vom größten Erwachsenen bis zum allerkleinsten Voltigierkind ist nun Dein Fan-Club!

Neuer Hallenboden ist da!

Am Freitag Abend/Nacht haben Nic und Harald mit Hilfe einiger Bekannter den alten Hallenboden auf den Reitplatz gefahren, so dass am Samstag der neue Boden in die Reithalle eingebaut werden konnte. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und freuen uns schon auf die Nutzung. Ende letzten Jahres hatten wir dafür einen Sponsorenlauf und ein Großteil des Bodens konnte durch die erlaufenen Spenden finanziert werden.


Druse überstanden!

22.07.2020

Nach weiteren 2 Wochen ist der nächste PCR-Test auf den Druse-Erreger bei unserem ehemals erkrankten Pferd nun ebenfalls negativ. 

Wir freuen uns sehr und heben mit Wirkung zum heutigen Tag die Quarantäne auf.


09.07.2020

Nach unserem Drusebefund vom 06.06.2020 bei einem unserer Voltigierpferde freuen wir uns, dass im Abstrich vom 06.07.2020 mit Ergebnis am 09.07.2020 im PCR-Test der Erreger nicht mehr nachgewiesen werden konnte. Da es in 3-Wöchiger Temperaturkontrolle ALLER Pferde im Stall keine Auffäligkeiten gab, gehen wir davon aus, dass wir die Krankheit überstanden haben und lockern die Quarantäne. Wir Informieren hier, wenn auch der zweite Re-Test nach 2-3 Wochen negativ ist und wir die Quarantäne vollständig aufheben können.

Wann habt ihr mit den Voltigieren angefangen?

 ... habe ich unsere Voltigierer gefragt. Und ... könnt ihr mir bitte ein Bild schicken. Was dabei herauskam seht ihr hier.
Einige Bilder haben schon eine Bild-Unterschrift, ander folgen im Laufe der Woche. Ich kann die jederzeit ergänzen denn noch nicht alle Voltis haben Bilder zugeschickt.
Viel Spaß beim Bilder anschauen ...

So bleiben die Lindenhofer Voltigierer in Bewegung

... denn wenn es dann endlich irgendwann mal wieder mit dem Voltigieren losgehen darf, dann sollten alle Voltis top fit sein.
Aber jetzt bleiben wir erst einmal weiterhin brav zu Hause.
Unsere Pferde sind bestens versorgt und Dank eines genau ausgeklügelten Planes bewegt, und Dank des tollen Wetters
meist draußen (Bilder gibts morgen).

Wir wünschen Euch frohe Ostertage

Voltigieren

News

Wir bleiben zuhause ... neue Bilder heute

Wir halten zusammen und bleiben zu Hause ... Neue Bilder 06.04.

Unsere Voltis sind auch zu Hause fleißig am trainieren, denn sie wissen:
"Wenn es wieder losgeht müssen wir FIT sein."
Dehnen, Kräftigen sowieso, aber auch was für die Beweglichkeit, Sprungkraft (Treppen) und und und was tun, ist wichtig.
Daneben gibt es einige Aktionen:
Regenbogenbilder malen und ins Fenster stellen, Voltigilder malen und ins Fenster stellen.
Bärensuche (dafür muss man Teddybären ins Fenster stellen, wer einen findet darf es in seiner Liste eintragen.
Stadt Land Fluss war auch ein Renner, bei dem auch die Mamas mitgemacht haben.
Aber die Mamas haben auch eine eigene Aktion - sie sind fleißig und nähen Mundschutz für ihre Stadt.
Gemeinsam stellen wir Kerzen ins Fenster und lauschen den Kirchenglocken.

Wir kriegen das hin und freuen uns jetzt schon aufeinander, wenn wir uns alle wieder im Lindenhof treffen.
Und das muss dann gefeiert werden.

 

 

Liebe Trainer, liebe Voltis, liebe Voltigiereltern,

auch wir müssen unser Turnpferd-Turnier am 28./29. März leider verschieben.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, denn wir haben uns schon sehr auf euch gefreut.

Wir wollen aber angesichts der aktuellen Lage und Ausbreitung des Coronavirus nichts riskieren, weder für euch noch für uns.
Unser aller Gesundheit ist uns sehr wichtig und muss im Vordergrund stehen.

Wir denken, das ist auch in eurem Sinne und bedanken uns für euer Verständnis.

Die bereits überwiesenen Nenngelder werden wir am Wochenende zurücküberweisen

Wir sind bemüht zu einem späteren Zeitpunkt eine Alternative zu finden.
Ihr werdet von uns hören.

Ganz liebe Grüße
Marion Schober und die Lindenhofer Voltis
sowie der gesamte Vorstand des
RVV Lindenhof-Schwanheim

 

 

 

Turnpferd-Turnier 2020

Am 28./29. März 2020 ist es wieder soweit! Das Turnpferd-Turnier steht an!

Wir freuen uns auf Euch!

Download
Lindenhof Ausschreibung Turnpferd 28./29. März 2020
Lindenhof Ausschreibung Turnpferd 28. 29
Adobe Acrobat Dokument 126.3 KB
Download
Nennungsformular Turnpferd-Turnier 2020
Nennungsformular Turnpferd-Turnier 2020
2020 Nennungsformular Turnpferd-Turnier.
Adobe Acrobat Dokument 74.6 KB

Volti-Fastnacht 2020

 Volti-Fastnacht kunterbunt

auf Rapunzel geht es rund 🥳

Spaß hatten die kleinen und großen Voltis, die Trainer und

Helferin Lindenhof am Rosenmontag.

Und Spaß hatten auch die Volti-Eltern beim Zuschauen.

Mit viel Helau und Kräppel ging die närrische Volti-Stunde dann zu Ende.


Verein

Wir sind ein kleiner, aber erfolgreicher Verein im Reiten und im Voltigieren. 

Voltigieren

"Turnen auf dem Pferd". Das klingt interessant? Dann schau doch mal bei uns rein!

Pferde

Klicke auf den Button, um unsere Lieblinge vom Lindenhof zu sehen!